Berechnungsbeispiel:

 

Berechnungsbeispiel:

 

Kunde X kauft Eigentumswohnung in Deggendorf. Kaufpreis der Wohnung beträgt 110.000.-€. Der Kunde X hat ein Bruttoeinkommen von 2.000.-€ monatlich.

 

Kaufpreis der Wohnung

110.000.- €

Grunderwerbssteuer 3,50%

3,850.- €

Notarkosten ca. 1,50%

   1.650.- €

Gesamtkosten

115.500.- €

 

monatliche Belastung:

 

Kreditzinsen 5,50% p.a. plus 1% Tilgung

           

            mtl. Aufwand                                     625,63 €

 

Kunde X verdient 2.000.- € monatlich und die Belastung darf höchstens 35% des Bruttoeinkommens sein.

 

            35% aus 2.000.- €  = max. 700.- €

 

Kunde erfüllt Voraussetzung für Kreditgewährung

Finanziert werden:

  • Eigentumswohnungen, inkl. Notar, Steuer, ohne Makler

  • Grundstücke, inkl. Notar, Steuer, ohne Makler

  • Baukosten, inkl. Material der Eigenleistung

  • Baunebenkosten wie Anschlüsse, Gebühren etc.

  • Außenanlagen und Garagen

  • sowie Bauzeitzinsen

Bonitätsvoraussetzungen:

  • Kreditkosten max. 35% des Bruttoeinkommens (1)

  • keine Negativeinträge

(1) Gesamtbelastung aller Kredite inkl. Unterhaltszahlungen

 

Welche Unterlagen sind notwendig ?

copyright (R) anyware-solutions